Jörg Krenke

Tübingen, September 2015

Auszüge aus dem Vortrag „Forschungen und Probleme“ am 24. September 2015

beim Entwicklungsworkshops des Deutschen Farbenzentrums an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen,

Brechtbau, Raum 127 

Das Farben-Formen-System

Es gibt keine Farbe ohne Form und keine Form ohne Farbe

Das Problem ist ein Werkzeug, das:

  • allgemeinverständlich,
  • vollständig und
  • logisch-nachprüfbar,
  • zu Analysen und Synthesen der Farb- und Formgestaltungen,
  • zum Sprachbau und zu Sprachhandlungen,
  • mit Farben und Formen geeignet ist.

Das Farben-Formen-System

Das Farben-Formen-System besteht aus einem
Farbtonartenkreis und einem Formenartenkreis

Das Farben-Formen-System

Farben und Formen sind in weiten Bereichen strukturiert wie parallele Identitäten

Der Farbtonartenkreis

Die Koinzidenz der 6 Systeme der Farbenordnung:
  • Das System der 6 Farbbänder,
  • das System der 18 Farborte,
  • das System der 18 Farbtonarten,
  • das System der 18 Idealfarben,
  • das System der 18 abstrakten, logisch voneinander ableitbaren Farbnamen und
  • das System der 9 diametral angeordneten Komplementärfarbenpaare.

Die Funktionen des Farbtonartenkreises

Der Formenartenkreis

Die Koinzidenz der Systeme der Formenordnung:
  • Das System der 12 Formenorte,
  • das System der 12 Formenarten,
  • das System der 6 Idealformen,
  • das System der 12 abstrakten, voneinander ableitbaren Formennamen,
  • das System der 6 diametral angeordneten Komplementärformenpaare.

Die Funktionen des Formenartenkreises

Die Funktionen des Farben-Formen-Systems

Ein Assistenzsystem für den Gestaltungsprozess
  • Farben- Ordnung,
  • Farben- Kennzeichnung,
  • Farben- Übersicht,
  • Farben- Analyse,
  • Farben- Synthese,
  • Farben- Inspiration,
  • Farben- Interpretation,
  • Farben– Transkription,
  • Farben- Kontrolle.
  • Formen- Ordnung,
  • Formen-Kennzeichnung,
  • Formen-Übersicht,
  • Formen- Analyse,
  • Formen- Synthese,
  • Formen- Inspiration,
  • Formen- Interpretation,
  • Formen– Transkription,
  • Formen- Kontrolle.