Jörg Krenke




„Märzacker I”   1989   Aquarell   16,0 x 10,0 cm


Die Verbindung von Worten und Wortgruppen zu Sätzen erschafft den Sinn der Schriftsprache,
die Sprache der Musik entsteht aus dem Verhältnis der Noten zu einander,
die Sprache der Mathematik durch das Verhältnis von Zahlen und Zeichen
und die Sprache der Architektur durch die Syntax gebauter Funktionsformen der Baukunst.